SEO Jones geht nach Amerika

Geschrieben am: 9. Dezember 2010, von: Gerald,
abgelegt unter: Fundstücke | 2 Kommentare

So, der gute alte Seo Jones geht jetzt nach Amerika, um dort in englischer Sprache von seinen tollen Abenteuern zu berichten. Und wie könnte es anders sein, zum Auftakt wird es mit der Geschichte vom Father Christmas so richtig schön weihnachtlich. Damit das richtige Feeling dabei aufkommt, gibt es noch eine schicke Grafik vom Bilder Seo (Martin Mißfeldt) oben drauf.

Einige werden sich schon gefragt habe, was das doch für ein seltsamer Vorname ist. Wer nennt sein Kind schon SEO. Und wie würden dann die Geschwister heissen? Gibt es vielleicht schon einen SEM Jones oder gar SMO Jones. Wer weiss. Ich werde forschen und euch meine Erkenntnisse mitteilen. Irgendwann.

Ähnliche Artikel: