Zahlen zu Yigg

Geschrieben am: 21. Mai 2007,
abgelegt unter: News Communitys | Kommentare deaktiviert

hat Miss Linkfire zusammengetragen.
Denen nach zu urteilen ist yigg der Platzhirsch unter den Social News Communirties.

Bookmark Links einbauen

Geschrieben am: 18. Mai 2007,
abgelegt unter: SMO Social Media Optimization | Kommentare deaktiviert

Seit heute finden sich unter den einzelnen Beiträgen Links zu den wichtigsten? Social- Bookmarks und Nachrichten Communities.

Der Einbau gestaltet sich recht einfach und kann auch ohne Diplom in HTML oder PHP vorgenommen werden.

Die Beschränkung auf

lässt sich damit begründen, das ein Social Network davon lebt, dass möglichst viele mitmachen.
Weitere Klone braucht es nicht wirklich.
Die ausgesuchten sind daher die meist verbreitetsten und beliebtesten ihrer Art. Mit Ausnahme von SEOigg. Da passt aber das Thema wie die Faust aufs Auge ;-)

Wem die verlinkten nicht reichen, der kann mit
AddThis Social Bookmark Button
noch ein paar mehr einbinden.

Der Einbau
Zuerst wurde der Code für den Einbau zurechtgezimmert:
Für den Einbau stellen alle entsprechende Buttons zur Verfügung. Es empfiehlt sich jedoch die Grafiken auf dem eigenen Server/Webspace zu speichern um so vor etwaigen Ausfällen des Dienstes gefeit zu sein.

Beim nachfolgenden sind um die Lesbarkeit zu erhalten, Leerzeichen in den Javascript Code eingefügt, diese muss man beim Einbau wieder entfernen.

Dank des Syntax Highlight Plugins gehts auch ohne die Leerzeichen.

[source:html]

[/source]

Einbau WordPress

Bei WordPress kann man dies nun bei seinem Template hinzufügen.
Wenn es beim verwendeten Theme eine eigene Datei single.php gibt, dann kann man es dort zum Beispiel unterhalb der Anweisung
<?php the_content(__('<strong>(more...)</strong>')); ?>
einbauen.

Wenn keine single.php vorhanden ist, dann sucht man die Anweisung <?php the_content(__(‘<strong>(more…)</strong>’)); ?> in der index.php und fügt es entsprechend ein.

Einbau Joomla oder Mambo
Dort kann man einach ein Modul anlegen, den Quelltext einfügen und dann nach Wunsch auf allen oder nur auf ausgewählten Seiten anzeigen lassen.

Link zu Buttons und Einbautipps
Mister Wong
del.icio.us
digg
webnews
yigg
SEOigg

Damit ist schon ein kleiner Schritt getan, um dem Nutzer die Möglichkeit zu geben die eigenen Seiten möglichst einfach bei verschiedenen Diensten zu speichern.

Social Network Angling Masters

Geschrieben am: 16. Mai 2007,
abgelegt unter: Social Networks | Kommentare deaktiviert

Angling MastersDa bekommt man doch gleich ein ganz neues Gefühl als Mann, dass Social Network Angling Masters. Das ist männlich, ist herb und ausdrucksstark, eine der männlichsten Sportarten überhaupt, dass Angeln und nun auch noch ein Social Network, ein Schwanzvergleich für den entspannten Fischer: Schau her was ich für eine lange Rute, einen langen Aal habe…

Gebastelt ist das ganze in starker Anlehnung zu MySpace mit einer eben diesen Standardausrüstung innerhalb des Angler Social Networks. Mitglieder erhalten eine eigene Seite (genannt Cabins) geben Fotos und verschiedene andere persönliche Details ein, vernetzen Freunde etc. Ganz “interessant” ist auch, dass die Angler die Maße gefangener Fische einstellen können um innerhalb des Social Networks miteinander konkurrieren zu können. (Mein Aal ist aber länger…) Die Unterschiede die sich aus dem Schwierigkeitsgrad heraus ergeben, wo der Fisch gefangen wurde, wird durch eine Reihe von Algorithmen in der Berechnung ausgeglichen – Wyoming ist eben nicht Vancouver Island.

Kristen from Seymour, Indiana Die richtigen Fischersfrauen scheinen sich auch schon einzufinden, wie man hier am Beispiel (Klick aufs Bild) von Kristen aus Seymour, Indiana ganz gut sehen kann. Wollen wir mal hoffen, das es dem Fischersmann nicht so geht, wie es dereinst die Gebrüder Grimm vom Fischer und seiner Frau berichteten…

Als extremer Sporttaucher habe ich eine “natürliche” Abneigung gegen Angler, zum einen weil ich die Fische lieber lebend in ihrer natürlichen Umgebung betrachten möchte und ich Menschen nicht gerade leiden kann, die aus “sportlichen” Ehrgeiz heraus Tiere verletzen oder gar töten. Zum anderen ist es nicht gerade angenehm, sehr oft sogar regelrecht lebensgefährlich, wenn man sich unter Wasser einen Angelhaken samt Schnur in der Neoprenpelle, oder dem Jacket einfängt… Tut hier natürlich nichts zu Sache.

Via Techcrunch

WordPress 2.2 veröffentlicht

Geschrieben am: 16. Mai 2007,
abgelegt unter: Weblogs | Kommentare deaktiviert

Wordpress LogoEs ist mal wieder so weit, wir dürfen updaten. WordPress 2.2 wurde veröffentlicht und bringt neben neuen Features, wie zum Beispiel die Integration der WordPress-Widgets, eine vollständige Atom 1.0 Unterstützung, einen neuen Blogger-Importer, einen besseren Schutz bei der Aktivierung von Plugins, wenn denn diese das System beschädigen/könnten und eine verbesserte Kommentarbearbeitung, auch die Gewissheit, dass über 200 kleinere Fehler behoben wurden ;-)

Eine vollständige Liste aller neuen Features findet sich bei wordpress.org. Gewidmet wurde dieses Release dem Tenor-Saxophonisten Stan Getz. (Ich möchte mal gern wissen, wer sich das bei WordPress ausdenkt?)

Download WordPress 2.2 (offizielle englischsprachige Version)

Update:
WordPress 2.2 ist nun auch in der DE-Edition verfügbar. Download WordPress 2.2 DE-Edition.

heute.de zu sozialen Nachrichtenportalen

Geschrieben am: 16. Mai 2007,
abgelegt unter: News Communitys | 2 Comments

Wenn ein etabliertes und renommiertes Unternehmen über einen Konkurrenten, und sei er auch noch so klein, berichtet, dann ist die Berichterstattung selten voll des Lobes.
So greift auch Alfred Krüger zuerst das beliebte Kopieren erfolgreicher Formate auf um sich dann eingehender mit den Nachrichten Communitys yigg und webnews zu beschäftigen.

Das Fazit fällt beim Redakteuer ernüchternd aus.

Die Ergebnisse sehen eher mager aus. Topnews des vergangenen Donnerstags war bei Webnews nicht die Explosion im Bagdader Parlament, sondern die Meldung “ESA sucht Freiwillige für Test-Trip zum Mars”, gefolgt von einem Artikel über die Tintenfischdame “Octi”, die mit ihren Fangarmen angeblich Flaschen öffnen kann.

Hätte er sich erst noch die Mühe gemacht, die meistgelesenen News bei yigg zu recherchieren, dann wäre es wohl nicht viel besser ausgegangen.

Meist gelesenen Artikel bei yigg.

youporn.com – private Amateur Videos im Netz
Saddam Hussein Video von der Hinrichtung
Bild plättet YouPorn.com
Britney Spears’ Sex-Video als Gimmick bei US-Gambling-Seite
Britneys Spears Pussy
Exekution Saddam Husseins vom Anfang bis zum Ende
Ein zweites Video zeigt die ganze Hinrichtung Saddams
Porno aus der Tube
Neues Sexvideo über Paris Hilton auf Youtube
Saddam Hussein nach der Execution

Imho darf man den Wert der sozialen Nachrichtenportale nicht am Ranking der Top-Nachrichten ausrichten, ebenso finden sich je nach Zusammensetzung der User eben bestimmte Nachrichten öfter auf der Startseite als bei anderen. Es geht wie bei allen Informationen die man sichtet darum, dass man das Wichtige vom Unwichtigen trennen kann. Auf jeden Fall finden sich bei den News Communitys eine Vielzahl interessanter Beiträge, aber eben auch viele weniger interessante.

via: yigg

Web 2.0 in Deutschland

Geschrieben am: 15. Mai 2007,
abgelegt unter: Fundstücke | 1 Comment

Techcrunch hat es auf den Punkt gebracht: Web 2.0 in Germany: Copy/Paste Innovation or more? Scheint so, als wären die Deutschen nur eine Bande, die vom “Ideenklau” lebt…

Your German Web 2.0 Dictionary 
In the U.S. In Germany
Web 2.0 Web Zwei Null
YouTube Sevenload, MyVideo
MySpace  UndDu
Flickr  Sevenload, Photocase
del.icio.us Mister Wong
Yelp  Qype
Facebook  StudiVZ
Digg  WebNews, Yigg
Blogger, LiveJournal  blog.de, twoday.net
Meebo  Mabber
Etsy  Dawanda
Cafepress  Spreadshirt
Slide  imageloop
Flixster  MoviePilot
Twitter  Frazr, Wamadu, Sloggen, …

.

Eröffnungsbeitrag

Geschrieben am: 15. Mai 2007,
abgelegt unter: Allgemein | Kommentare deaktiviert

Nachdem Uwe dieses Blog für die Öffentlichkeit freigegeben hat, schreibe ich hier mal einen kleinen Eröffnungsbeitrag. Themen dieses Blogs sind, wie der Titel ja schon besagt, SEO (Search Engine Optimization) und SMO (Social Media Optimization). Die Hintergründe zu diesen beiden Begriffen werden auf den folgenden beiden Seiten erklärt:

Auf dieser Seite hat der Initiator Uwe Weider die Entwicklung der Idee beschrieben sowie die Teilnehmer dieses Blogs aufgelistet. Wie sich dieses Projekt nun weiterentwickeln wird, wird man sehen – ich wünsche jedenfalls allen Besuchern neben einem möglichen Erkenntnisgewinn auch Spaß beim Lesen :)

Geschäftsidee – Kartenlegen Video Community

Geschrieben am: 22. April 2007,
abgelegt unter: Video Communitys | 1 Comment

Dieser Beitrag Burda hatte Interesse an Questico? hat mich direkt auf eine Web 2.0 / Social Media Geschäftsidee gebracht: Kartenlegen Video. Das wäre doch mal was – ist eine Nische, noch nicht besetzt und hat enormes Potential. Man kopiere frech die Video-Portal-Ideen von YouTube und Sevenload und biete das ganze den KartenlegerInnen und AstrologenInnen zur kostenlosen Werbung für ihre Dienstleistungen an. Soviel ich weiß, gibts das bei den ganz großen wie Questico und Viversum noch nicht. In Planung ist es wohl auch nicht, die setzen auf die klassischen Vertriebskanäle Print und TV.

Erfolg dürfte die ganze Sache auch haben, denn beim Kartenlegen entscheidet der/die Ratsuchende vor dem bewusstem Anruf fast immer nach dem Gesicht, der Beschreibung die die jeweiligen BeraterInnen abgeben und natürlich auch nach den Kundenbewertungen.

Man schustere sich also eine Video-Community-Plattform zusammen, kontaktiere die wichtigsten und bekanntesten BeraterInnen und biete ihnen eine kostenlose Videoselbstdarstellung in der Kartenlegen Video Community an, inclusiver der Veröffentlichung ihrer 0900 – Kontakt/Beraternummern und eben dem ganzen Social Media Kram obendrauf.

Und es geht ganz fix, da kopieren es entweder die o.g. oder aber es trudeln Kauf/Beteiligungsangebote ein.

Hier gehts zur Denic ;-)

Netvibes Universe Network

Geschrieben am: 19. April 2007,
abgelegt unter: News Communitys | Kommentare deaktiviert

Netvibes Universe Network nennt sich das neue personalisierte Medienportal von Netvibes, die ihre personalisierbaren Homepages um einen weiteren Social Media Dienst erweitern. Netvibes Universe Network, so verrät der Name schon, soll abseits aller sozialen Netzwerkprofile und traditionellen Blogs die Universen aller Arten von Online-Medien zusammenführen, darunter fallen Blogs, RSS-Feeds, Podcasts, Videos und Fotos sowie Webdienstleistungen wie eBay, Flickr, MySpace, YouTube und Widgets von fast jeder Plattform.
Netvibes Universe Network
Via Golem

Ohnmächtig

Geschrieben am: 24. März 2007,
abgelegt unter: Allgemein, Fundstücke, News Communitys, Podcasting, SEO Suchmaschinenoptimierung, SMO Social Media Optimization, Social Bookmarks, Video Communitys, Weblogs | Kommentare deaktiviert

So, oder so ähnlich könnte man manchmal den Hype um Social Media und Web 2.0 umschreiben. Neue Dienste schießen wie Pilze aus dem Boden, manche sind nett, manche braucht man und sind recht nützlich, andere wiederum braucht kein Mensch…

Web zwo nullig


AddThis Social Bookmark Button

AddThis Feed Button

Add to Netvibes